Dienstag, 1. März 2011

Self-injury awareness day

Nach dem Beitrag von Rumi musste ich auch schreiben.

Ich finde auch, dass das Thema SVV viel zu sehr totgeschwiegen wird oder Es wird nicht ernstgenommen. Meist wird man gleich als "Emo" abgestempelt, weil es dort die meisten "Moderitzer" gibt aber es gibt welche die tuen es nicht weil es Mode ist, sondern weil sie nach Hilfe "schreien"
Wieso ich darüber schreibe?

Ich bin/war betroffen.
Leider wird es von so vielen nicht ernst genommen und ins lächerliche gezogen.
Ich tue es nicht, weil es Mode ist. Ich hab mich das erste Mal geritzt bevor ich überhaupt wusste, dass es andere machen, nur um den Seelischenschmerz in körperlichen "umzuwandeln".
Irgendwie hab ich es selbst geschafft davon loszukommen, allerdings hab ich in letzer zeit angst, dass ich es nicht mehr schaffe, denke dann aber immer daran, dass das Gefühl nur für einen kurzen Moment anhält.


Man sollte auf keinen Fall wegsehen und schon gar nicht Schweigen. Man sollte darauf aufmerksam machen und zeigen, dass es ernst zunehmen ist. Denn oft sind betroffene in der nähe ohne, dass man es merkt.

Kommentare:

  1. Wirklich toll, dass du darüber schreibst.
    Ich bin / war auch betroffen und habe heute selbst 2 Einträge verfasst ... Das Thema hat einfach zu viele Vorurteile und wird totgeschwiegen ...

    AntwortenLöschen
  2. Toll dass du darüber aufklärst :) Habe heute auch einen Eintrag zu dem Thema verfasst. Deine Worte treffen es genau auf den Punkt, es wird viel zu oft einfach weggesehen =/

    AntwortenLöschen
  3. Leider hat das Thema ja die meiste Präsenz eben durch diese "Mode-Ritzer". Klar fällt es schwer zu unterscheiden, aber man darf trotzdem nicht vergessen, dass ein großer Teil der sich selbst verletzenden Menschen das nicht macht, um Aufmerksamkeit zu bekommen, sondern um irgendwie mit sich selbst klarzukommen. Dass solche Menschen dann ausgelacht werden oder was auch immer, ist schlichtweg schrecklich. Dass jemand ernsthaft Hilfe braucht, wird so oft nicht gesehen.

    Ich hoffe dir geht es was dieses Thema angeht besser. Halte durch! : )

    AntwortenLöschen