Sonntag, 26. August 2012

Kosmetik-Schränkchen Part 1-Nagellack

Hallo,
ich hatte das schon länger geplant und heute bin ich endlich dazu gekommen.
Ich will euch nach und nach meine Kosmetik Sammlung zeigen.
Heute fange ich also mit dem Nagellack an der sich in der zwischen Zeit schon so gesammelt hat.
DSC_00381
essence Eclipse Le-01 undead?, essence multi dimension 20 fatal,
essence cracking 01 crack me! black, essence re mix your Style  01 we will rock you
Ja das sind meine schwarz Töne. Den Essence Multi Dimension Lack habe ich echt schon Ewigkeiten er ist fast leer und ich meine ich habe den wie den Eclipse Lack von meiner Schwester geschenkt bekommen. Den Eclipse Lack habe ich bisher kaum berührt, mal sehen wann der Einsatz findet.
Den Cracking Lack LIEBE ich. Ich werde mir definitiv noch einen kaufen. Mal sehen ob ich mir auch noch einen Farbigen kaufe.
Den Re-mix Lack konnte ich damals für 80 Cent ergattern. Wenn man ihn über einen anderen Lack macht hinterlässt der ein Smokey Finish. Schade, dass es ihn nicht mehr gibt, ich mag ihn ganz gerne.

DSC_00401
essence- 58 frozen queen, essence snow White Le- 06 sleepy,
essence- 74 sure azure, M&Buffalo- Pepper in my Mint, essence- 24 underwater
Ich liebe jeden einzelnen Lack. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich frozen queen und sure azure noch nie benutzt habe, sondern gekauft habe, weil sie im Ausverkauf waren. Wer kann bei 95 Cent schon nein sagen?
Den Snow White Lack mag ich wirklich sehr gern. Den Manhattan Lack habe ich glaube ich ein Mal benutzt aber ich fand die Farbe so schön und auch er musste mit. Den underwater Lack von Essence habe ich damals für ein Cosplay gebraucht und benutzte ihn so gut wie gar nicht. Ich frage ich gerad wieso. Die Farbe ist echt hübsch.
DSC_00421
Manhattan- 67s, Catrice- 530 Up in to the Air,
Essence Snow White Le- 08 Dobey
Den Manhattan Lack habe ich genau wie den underwater Lack für ein Cosplay gekauft.
Ich bin sehr froh ihn gekauft zu haben, er hat einen schönen pastell Ton.
Den Catrice Lack gab es umsonst, ich hatte so einen tollen Gutschein und den Essence Lack konnte ich damals noch in Rendsburg ergattern, weil es hier bei mir keinen mehr gab.
Auch wenn ich die Farbe sehr schön finde so geht er doch ein wenig schwer wieder ab.
DSC_00451
Yves Rocher- 41 Parme, 13. fuchsia, 11 rose pastell,
Rival de Loop Young french Manicure set
Die Yves Rocher Lacke sind alle hübsch. Allerdings eigenen sie sich auf Grund der Größe nicht um damit alle Finger zu lackieren. Sonst hat man sehr wenig von dem Lack. Um Highlights zu setzten eignet sich der Lack allerdings sehr gut.
Gleiches gilt für die Rival de Loop young Lacke, ganz hübsch aber viel zu klein. Bei dem weiß nicht sonderlich schlimm. Da braucht man nicht so viel. Bei den anderen beiden, nur bei dem Überlack schade, den mag ich nämlich. Bei dem Nude Ton werde ich wohl bei den essence Lacken bleiben.
DSC_00461
essence nude glam- 01 cotton Candy & 03 cookies and cream,
Nyx- Pimp my Nail, essence- 138 L.O.L
von den beiden nude tönen mag ich persönlich den dunkleren lieber. Ich bin froh mich getraut zu haben die beiden zu kaufen.
Ich Farbe von dem NYX Lack ist absolute Liebe. Auch wenn die Deckkraft ein wenig…bescheiden ist.
Ja, der L.O.L. Lack ist der erste neue Essence Lack der einziehen durfte. Ich bereue es keines Falls. Er geht mehr ins gelbliche. Was mich absolut nicht stört.

DSC_00471
essence seasons of exreme- 02 Brightmates & 03 pimp my Bright,
essence- 92 better late than never, Nyx forever 1989
Den Brightmates Lack mag ich naja geht so. Schlecht ist er nicht. Allerdings wirkt er echt am besten wenn man beide Lacke übereinander macht. Den roten Essence Lack habe ich mir extra zur Hochzeit meiner Mutter gekauft. Ich finde den nur hübsch wenn ich den re-Mix Lack drüber mache. Sonst finde ich den viel zu hell.
Der Nyx Lack ist toll. Der deckt auch besser als der andere. Zu dem letzten Essence Lack kann ich nicht sonderlich viel sagen. Bisher noch nicht benutzt.
DSC_00491
essence- 01 absolut pure,  Fruity Le Top Coat, 01 carry me home 
Den Absolute pure Lack sollte ursprünglich als Top Coat missbraucht werden. Da ich jetzt aber einen Top Coat besitzte und sehr zufrieden mit ihm bin ist der noch nicht zum Einsatz gekommen. Allein schon die Tatsache, dass zwei Fläschchen von dem Unterlack da stehen sagt Bände oder? Ich will ihn nicht mehr missen, auch wenn er definitiv einen Nachteil hat, wenn man bunten Lack trägt verfärbt er die Nägel.

Das war’s erst Mal, mit meiner kleinen bescheidenen Lack Sammlung die doch irgendwie größer ist als ich dachte.
Allerdings weiß ich, dass es definitiv nicht die letzten Lacke sein werden. Swatches werde ich machen so bald ich Nail Wheels habe.

Was habt ihr so für Lacke? Welche gefallen euch am besten?


 
Bis dann,
Gaara <3

Kommentare:

  1. Ich besitze 72 und mir gefällt jeder einzige :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Lacke ^^ Die Snowwhite habe ich auch beide :D Und noch viele viele mehr o.o

    Freut mich, dass dir unsere Blogaktion gefällt und das du mitmachst <3 Viel Erfolg dabei

    Und ja, Khaos hat super Sachen. Bald zeige ich Tragebilder von der Kette und den Rosenohrringen. Habe ich heute bei einem Fotoshooting angehabt :) Die beiden Sachen sind wirklich super. Bin fro, das ich mich für das Überraschungspaket entschieden habe, denn die Auswahl ist so groß und ich wüsste nicht, was ich genommen hätte :D

    AntwortenLöschen
  3. Ein Eclipse Nagellack - Schön! :) Am besten gefällt mir sogar dieser blaue Catrice Nagellack! Hast eine schöne Sammlung, mit tollen Farben! :)

    AntwortenLöschen